Unsere hohen Qualitätsstandards wurden vom TÜV Rheinland nach ISO 9001:2008 bestätigt.

Klar strukturierte und dokumentierte Prozesse werden bei Connext schon immer gelebt. Um herauszufinden, ob die eigenen Qualitätsansprüche auch internationalen Gütestandards entsprechen, hat Connext Mitte 2011 die Zertifizierung gemäß ISO 9001:2008 angestoßen. Diese Norm beschreibt die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, in dem eine Organisation ihre Fähigkeit darlegt, wie sie Produkte und Dienstleistungen bereitstellt, um den steigenden Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden.

Alle Dienstleistungen und zugehörigen Unternehmensprozesse wurden genau unter die Lupe genommen: von der Definition der Kundenanforderungen über das Consulting, die Vertriebsprozesse und die Softwareentwicklung bis hin zur Unterstützung der Vivendi-Anwender durch die Connext-Hotline. Nach insgesamt nur 6 Monaten wurde die Zertifizierung zum Jahresende 2011 erfolgreich abgeschlossen. Die Grundlage für die zügige Umsetzung bildeten die schon bestehenden Organisationsabläufe, die in hohem Maße bereits den Anforderungen der ISO-Normen entsprachen.

Es entstand ein umfassendes, transparentes und von der konsequenten Kundenorientierung geprägtes Managementsystem, von dem sowohl die Connext-Mitarbeiter, als auch unsere Kunden profitieren. Das System wird - begleitet durch jährliche Überwachungsaudits - fortlaufend weiterentwickelt. Das letzte umfassende Überwachungsaudit fand im Oktober 2014 statt.

Mehr über die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 lesen Sie auch in der Ausgabe I/2012 unserer Kundenzeitschrift ScreenShot.

Download

ScreenShot I/2012 (PDF, 1,8 MB)