Jugendwohn- und Erziehungsheime

Jugendwohn- und Erziehungsheime

Unterstützung für die 24x7-Betreuung

Erwachsen werden und seinen Platz in der Gesellschaft finden: leichter gesagt als getan. Vor allem dann, wenn der familiäre Rückhalt fehlt, traumatische Lebenserfahrungen vorliegen und der Zugang zu Bildungungsangeboten nicht uneingeschränkt offen steht. Der Umzug in ein Betreuungsheim, das jungen Menschen nicht nur ein sicheres Zuhause sondern auch individuelle Entfaltungsmöglichkeiten bietet, kann dann eine sinnvolle Alternative sein. Für Sie als Gruppenleiter, Erzieher oder pädagogische Fachkraft ist die 24x7-Betreuung von Jugendlichen eine vielseitige, aber auch herausfordernde und Aufgabe, die oft mit einer hohen Belastung einhergeht.

Aus diesem Grund benötigen Fachkräfte für die pädagogische und verwalterische Arbeit softwareseitig besonders intensive Unterstützung. Vivendi gibt Ihnen Rückhalt: durch die zentrale Steuerung und Verknüpfung sämtlicher administrativer und planerischer Tätigkeiten, einen Informationsaustausch ohne Umwege und ein benutzerfreundliches System, das sich an Ihre pädagogischen Methoden und Inhalte anpasst.

Eine Garantie dafür, dass die jungen Menschen in ein geordnetes Leben zurückfinden, gibt es nicht, aber mit Vivendi bekommen Sie die Unterstützung, die Sie für eine professionelle und erfolgreiche Förderung benötigen.


Highlights Klienten- und Personalmanagement

  • Abrechnung mit Kostenträgern (z.B. Jugendämtern): flexible Rechnungsläufe auf Knopfdruck inkl. automatisierter Kostenaufteilung und Rechnungs- und Erlösvorschau (KJHG, SGB VIII und SGB XII-konform)
  • Taschengeldverwaltung: (Gruppen-)Auszahlung und Überweisung altersgemäßer Taschengelder mit Anbindung an die Finanzbuchhaltung; Organisation sämtlicher weiterer finanzieller Prozesse (z.B. Bekleidungsgelder, Einkäufe etc.)
  • An- und Abwesenheitsregelung: einfache und schnelle Änderung und Dokumentation von An- und Abwesenheiten dank grafischer Markierung im Kalender; Abbildung paralleler Betreuungsverläufe (z.B. Schule und Wohnen); automatische Berücksichtigung bei der Abrechnung
  • präzise Termin- und Aufgabenplanung: Optimierung von Arbeitsabläufen dank Termin-, Mail- und Aufgabenmanager mit Erinnerungsfunktion
  • Organisation von Stundenplänen und Erstellung individueller Tagesstrukturen: für einen kompakten Überblick aller Termine jedes Jugendlichen mithilfe des Aufgabenmanagers
  • berufspädagogische Maßnahmen: Dokumentation aller Maßnahmenprozesse bis hin zur Datenübergabe mit automatischer Übergabe an die Abrechnung
  • Organisation sämtlicher Unterlagen: jederzeitige kontextbezogene Verfügbarkeit der gesamten Unterlagen dank zentraler und systematischer Ablage (z.B. Hilfeanträge, Fotos, Kostenträgerkorrespondenz, Statistiken u.v.m.)
  • aussagekräftige Auswertungen: jederzeitiger Überblick über sämtliche Verlaufsinformationen (Belegung, Entwicklungsverläufe, Kosten und Erlöse, Mitarbeiterauslastung etc.)

Highlights Betreuungsmanagement

  • pädagogische Dokumentation und Planung: Hilfeplanung, Tages- und Gruppendokumentation inkl. Export in individuelle Formulare für Fallbesprechungen und Hilfe-/Förderpläne; schnelles Verfassen von Gesprächsprotokollen etc.
  • intelligentes Formularwesen: automatische Erstellung von Word-/Excel-/PDF-Formularen auf Basis hinterlegter Stamm- und Verlaufsdaten (z.B. Erhebungsbögen für Eltern/Lehrer, Serienbriefe, Verträge, Schriftverkehr mit Angehörigen etc.)
  • Medikamenten- und Diagnoseverwaltung (inkl. Arzneimittelinformationsservice ›Vivendi ISAM‹)


Software-Module für die Stationäre Betreuung

Klientenmanagement: Vivendi NG Stationär
Vivendi NG Stationär organisiert die Heimverwaltung und Leistungsabrechnung für stationäre und teilstationäre Einrichtungen - natürlich inklusive Zimmer-, Verwahrgeld- und Terminverwaltung, FiBu-Schnittstellen, Auswertungen, Dokumentenmanagement etc.
» Mehr über Vivendi NG Stationär

Dienstplanung: Vivendi PEP
Das Dienstplan- und Zeitwirtschafts-Modul Vivendi PEP ist das Werkzeug für den gezielten und kostenoptimierten Personaleinsatz. Es verfügt über Schnittstellen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie zur Zeiterfassung. Der Vivendi PEP SelfService ermöglicht den Mitarbeitern orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf persönliche Vivendi PEP-Daten per Smartphone oder Web-Browser.
» Mehr über Vivendi PEP

Personalabrechnung: Sage HR
Die Partnersoftware Sage HR für die Lohn- und Gehaltsabrechnung bietet neben tarifkonformer Entgeltabrechnung ein komplettes Personalmanagement.
» Mehr über Sage HR

Rechnungswesen: Diamant
Die Partnersoftware Diamant ist auf Datenbankebene integriert und komplettiert unser Angebot mit den Modulen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Controlling, Konzernbuchhaltung und BI.
» Mehr über Diamant

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie am Telefon und präsentieren unsere Lösungen bei Ihnen vor Ort!
05251/771-170 | sales@connext.de | Kontaktformular

Weitere Informationen

Vivendi Gesamtkatalog (PDF, 9,6 MB)

Vivendi Kurzinformation › Funktions- und Leistungsübersicht (PDF, 0,2 MB)

Jugendhilfe

Ambulant Betreutes Wohnen

Gemeinsam Brücken bauen

Ambulante Betreuung/ Offene Hilfen

Neue Strukturen – bessere Chancen


Weitere Einsatzfelder

Altenhilfe

Stationäre Pflege, Ambulante Pflege, Betreutes Wohnen, Tagespflege, Kurzzeitpflege

Behindertenhilfe

Wohnen, Ambulante Betreuung/ Offene Hilfen, Arbeiten (WfbM)

Kindertageseinrichtungen

KiTas & Kindergärten, Frühförderstellen/ HPTs

Beratungsstellen und Fachdienste

Sucht-, Schuldner-, Migrations-, Schwangerschafts-, Familien- und Erziehungsberatung; Psychologische Beratung

Gesundheitshilfe

Kliniken

Komplexträger

Alle Einrichtungs- und Hilfearten